Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Steinbach warnt

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
Missachtung
Flüchtlingspolitik
Grenzen schließen!


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Erika Steinbach
Erika Steinbach

Zuwanderung in Deutschland
Steinbach warnt: Deutschland gerät aus den Fugen

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat davor gewarnt, in diesem Jahr noch einmal eine Million Zuwanderer aufzunehmen.

Frankfurt.  Für eine Begrenzung der Zuwanderung hat sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach am Sonntag beim Neujahrsempfang der CDU-Stadtbezirksverbände Ostend, Nordend und Bornheim ausgesprochen. In ihrer Rede warnte sie davor, „dass Deutschland aus den Fugen geraten könnte“. Es sei nicht verantwortbar, in diesem Jahr nochmals eine Million Zuwanderer aufzunehmen. „Wir müssen zur strikten Umsetzung des geltenden Rechts zurückkehren“, sagte sie. „Sonst tragen wir die Verantwortung für eine Radikalisierung unserer Gesellschaft.“ Das würde früher oder später auch in Frankfurt spürbar werden. Nach Ansicht Steinbachs wird das friedliche Miteinander von Menschen unterschiedlicher Kulturen aufs Spiel gesetzt, „wenn Emotionen und eine auf die deutsche Sicht begrenzte Moral die Begründungen für politisches Handeln sind“. Das Land und die Gesellschaft seien mittlerweile weitgehend überfordert.

Steinbach plädierte dafür, sich die „klassischen Einwanderungsländer“ zum Vorbild zu nehmen. „Diese laden ein, wen sie brauchen und wer ihre Werteordnung anerkennt.“ Deutschland hingegen habe seine nationale Souveränität aufgegeben und überlasse es den Zuwanderern selbst zu entscheiden, wer kommt und wer bleibt. „Ich bin davon überzeugt, dass solch ein Verzicht auf Steuerung den sozialen Frieden hochgradig gefährdet“, sagte die Abgeordnete. Das Grundrecht auf Asyl werde sich nur dann dauerhaft bewahren lassen, wenn die Migration konsequent begrenzt wird.
 

Quelle:
 Frankfurter Neue Presse, Politik,  25.01.2016,
www.fnp.de/lokales/frankfurt/Steinbach-warnt-Deutschland-geraet-aus-den-Fugen;art675,1816542

 


Einwanderung aus Sicht der Polizei
Ein Vortrag von Rainer Wendt (Bundesvorsitzender Deutsche Polizeigewerkschaft)
Quellen: www.youtube.com/watch?v=rCMwAVAY-cc und www.youtube.com/watch?v=no-Fc931mUI;
Konrad Adenauer Stiftung - Politisches Bildungsforum - Mainz - 01.03.2017
(Die satirische Spitze gegen die AFD ab Min. 12:48 ist sicherlich dem CDU-Publikum geschuldet)

Hans Heckel: Angela Merkels Migrationspolitik
und der Untergang Roms – eine Analogie

Quelle: Ostpreußen-TV - www.youtube.com/watch?v=hP7XCJwDU-c - 24.10.2015

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum

Druckversion
_________________________________________________________
weitere Informationen:
Petition:
Mißtrauensvotum gegen Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel
wegen ihrer desaströsen Flüchtlingspolitik
https://www.openpetition.de/petition/online/misstrauensvotum-gegen-frau-bundeskanzlerin-angela-merkel-wegen-ihrer-desastroesen-fluechtlingspolit
 


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles
 


Ostpreußen-TV OPR-Mediathek Schlesiertag NRW Dritte Vertreibung Beistandspflicht Besatzungsrecht Familie Liechtenstein polnische Wahrheit Wahlkampf ... AfD fordert Gedenktag Gebietsreform keine poln. Minderheit Deutsches tilgen historische Serie auf gutem Weg nicht mehr dt. Volk Gedenkstunde Überheblichkeit Darstellung einseitig neue Front Ackerland Aussöhnung? Dt.-Russisches Haus Tag der Befreiung? Nachgeschmack polnische Geschichte feindliche Übernahme Katyn Bavendamm - Interview Vertriebenen-Denkmal Einflussloser Verein Heimatliebe ... neue Direktorin Reparationsforderung peinlicher Besuch Etappensieg? Steinbach warnt Vertriebene in der DDR Recht auf Rückkehr


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 14. Oktober 2018

zur Feed-Übersicht