Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

härteres Vorgehen

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Der hessische Innenminister
Boris Rhein (CDU)...

...fordert eine härtere Bekämpfung des
Linksextremismus Fotos: CDU Frankfurt; JF

Hessischer Innenminister fordert härteres Vorgehen gegen Linksextremisten

FRANKFURT/MAIN. Der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) hat eine entschlossenere Bekämpfung des Linksextremismus gefordert. Der Anschlag auf Polizisten während einer Demonstration in Berlin habe gezeigt, daß der Staat mit voller Härte gegen militante Linksextremisten vorgehen müsse, sagte Rhein der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. „Da darf es kein Pardon geben.“

Das Problem sei in Deutschland zu lange verharmlost worden, und das, obwohl die linksextreme Szene immer gewaltbereiter werde, warnte der CDU-Politiker.

Hessen beobachtet Linkspartei weiter

Zudem gebe es eine immer stärkere Vernetzung sowohl zwischen den verschiedenen linksextremen Gruppen, als auch mit der Linkspartei. Anders als in anderen Bundesländern werde die Partei in Hessen daher auch weiter durch den Verfassungsschutz beobachtet.

„Fakt ist, daß die Linkspartei Ziele vertritt, die mit unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung nicht zu vereinbaren sind“, sagte Rhein. Die Linkspartei sei keine „normale Partei“, sondern gebe nur nach außen hin vor, den Rechtsstaat zu akzeptieren. In Wahrheit lasse sie jedoch zu, daß innerhalb ihrer Strukturen alles dafür getan werde, um den Staat abzuschaffen. (krk)

> Dossier zum Thema Linksextremismus

Quelle:
 JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co., Nachrichten, 27.09.2010,
http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5a472bc3f45.0.html

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum



Freie Fahrt Grüne Jugend Denkmal beschmiert Patriotismus Studentendenkmal SPD und Antifa Ehrenmal geschändet Demokratieklausel Schünemann fordert Linke Gewalt Friedhof geschändet Gegen den Staat Antifa gegen GG Politaktivisten Das linke Netz härteres Vorgehen Rot-braun Klug und linksextrem Geldhahn zugedreht Lobende Worte Auf einem Auge blind Mist vs. Toleranz Stalins Erben Kalter Krieg Rote Kommandos CDU und Antifa Links verhindert ... Mogelpackung späte Entrüstung Wasserschaden


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 07. Juli 2018

zur Feed-Übersicht