Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

... vorzeitig zurück

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Gustloff-Glocke nicht mehr in Berlin zu sehen

Die Gustloff-Glocke in der Ausstellung "Erzwungene Wege" - als Vehikel eines politischen Streites.

Die Vertreibungsausstellung "Erzwungene Wege" im Berliner Kronprinzenpalais hat ihr spektakulärstes Exponat verloren. Die Schiffsglocke der "Wilhelm Gustloff" hat am Donnerstag [12.10.2006] vorzeitig ihren Rückweg nach Polen angetreten. Das teilte am Freitag das Bundestagsbüro von Erika Steinbach (CDU) mit. Der Bund der Vertriebenen, dessen Vorsitzende Steinbach ist, hat die Ausstellung organisiert.

Die "Wilhelm Gustloff" war am 30. Januar 1945 von [sowjetischen] Torpedos versenkt worden, als sie deutsche Flüchtlinge über die Ostsee transportierte. Die polnische Seerettung, die die Glocke 1979 barg, zog das Exponat zurück, nachdem die Ausstellung in Polen kritisiert worden war. Die Glocke geht zurück an das Meeresmuseum in Danzig. Die Ausstellung endet am 29. Oktober.
 

Quellen:
Foto: Dr. Dietrich Flade / Werner Schuka, 23.08.2006;
Text:
Berliner Zeitung, 14.10.2006,
 www.berlinonline.de/berliner-zeitung/print/feuilleton/594815.html


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2006
 


... vorzeitig zurück ... wieder in Polen


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 29. September 2018

zur Feed-Übersicht