Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Ostpreußen-Biografie

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Hermann Pölking "Ostpreußen - Biographie einer Provinz"
Ein ungewöhnliches Porträt Ostpreußens - jenseits aller Klischees - erscheint im Herbst 2011 im be.bra verlag mit Hermann Pölkings Buch „Ostpreußen -- Biographie einer Provinz".

Diese einzigartige Filmaufnahmen aus Ostpreußen stammen aus dem umfangreichen Archiv des Autors.

Quelle: www.youtube.com/user/OstpreussenTV#p/f/5/TXUYt0w_g5Y


Hermann Pölking:
Ostpreußen. Biographie einer Provinz

Ostpreußen. Hermann Pölkings 900 eng bedruckte Seiten zur Geschichte Ostpreußens wirken wie eine Neuauflage von Walter Kempowskis „Echolot“ – nur mit Autor. Hatte sich der Rostocker darauf beschränkt, die Zeit des Zweiten Weltkrieges mit einem tausendstimmigen Zitatenchor zu vergegenwärtigen, nimmt der Journalist Pölking den Leser an die Hand und geleitet ihn durch den Dschungel seiner Zitate sicher durch die „Biographie einer Provinz“. Er beweist dabei seltene Belesenheit, die auch heimatkundliches Kleinstschrifttum beachtet, ist mit der Landesforschung vertraut, strukturiert den Stoff übersichtlich, legt das Schwergewicht auf die Zeit zwischen 1871 und 1945.

Daß Pölking politisch aus der linken Ecke stammt, ist deshalb erwähnenswert, da man in diesem Milieu gewöhnlich weder einer Empathie für Ostpreußen und seine Bewohner noch so staunenswerter Literaturkenntnis begegnet. Pölkings Epos ist die beste, lesbarste Gesamtdarstellung Ostpreußens, die uns nach 1945 geschenkt wurde. Ein dickes Buch, das zugleich ein großes Werk ist. (kn)

Hermann Pölking: Ostpreußen. Biographie einer Provinz. Bebraverlag, Berlin 2011, gebunden, 927 Seiten, Abbildungen, 29,95 Euro

Leseproben und viele weitere Infos zum Buch und Autor unter:
www.ostpreussen-buch.de/

Quelle:
Junge Freiheit www.jf-archiv.de/archiv11/201142101480.htm, 14.10.2011

Diskutieren Sie diesen Beitrag in unserem Kultur-Forum


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseiten sind optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/landdeskunde/Literatur
  


Ostpreußen-Biografie Pölking: Memelland


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,3 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 07. Juli 2018

zur Feed-Übersicht