Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz

 

Gröhe unterstützt

 


Mit uns im Dialog bleiben ...

... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos


Preußische Allgemeine Zeitung
Preußische Allgemeine Zeitung - Klartext für Deutschland - 4 Wochen gratis testen - hier Klicken!


 

Geschichtspolitik
Gröhe unterstützt Forderung nach Gedenktag für Vertriebene

BERLIN. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat die Forderung nach einem Gedenktag für die deutschen Vertriebenen unterstützt. Die Vertreibung sei ein besonderer Einschnitt in der Geschichte der Deutschen gewesen, sagte Gröhe der Berliner Zeitung.

„Das millionenfache unsägliche Leid der Vertriebenen, ihre Integration und ihr starker Beitrag zum Wiederaufbau sollten durch einen Gedenktag angemessen gewürdigt werden“, forderte der CDU-Politiker.

Niemand stelle in Frage, daß Krieg und Gewaltherrschaft der Vertreibung vorausgegangen seien. In gleicher Unbedingtheit gelte jedoch auch der Satz: „Vertreibung ist immer Unrecht“, sagte Gröhe.

Lammert gegen Gedenktag

Der Generalsekretär der CDU griff damit die Forderung der Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach (CDU), auf, die dafür plädiert hatte, den 5. August zum nationalen Gedenktag für die Opfer der Vertreibung zu ernennen. An diesem Tag war 1950 die Charta der deutschen Heimatvertriebenen verkündet worden.

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hatte die Forderung Steinbachs jedoch mit der Begründung abgelehnt, es gebe schon zu viele Gedenktage. (krk)

Quelle:
 JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co., Nachrichten, 13.08.2010,
http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M56036fbe2dc.0.html

Diskutieren Sie diese Meldung in unserem Forum

_____________________
weitere Informationen:
05.08.2010: 60 Jahre Charta der Heimatvertriebenen;

14.08.2010: Streit um Gedenken an Vertreibung
www.fr-online.de/politik/streit-um-gedenken-an-vertreibung/-/1472596/4555836/-/;

PDF-Datei:
Von der Politik im Stich gelassen
60 Jahre Charta der deutschen Heimatvertrieben
Eine Bilanz mit Trauerrand


Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich


 

Seit dem 02.01.2005 sind Sie der 

. Besucher

Diese Netzseite ist optimiert für 800x600 / 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. - Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2010
 


Gröhe unterstützt Die Alternative ...


zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

Die Träger des Ostdeutschen Diskussionsforums:

Bund junges Ostpreußen (BJO)

Arbeitsgemeinschaft Junge Gereration im BdV-NRW
Junge Generation
im BdV NRW

Landsmannschaft Ostpreußen
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Ostpreußen-TV
über 4,5 Millionen Videoaufrufe

Landsmannschaft Ostpreußen - Landesgruppe NRW

Deutsch / German / allemand English / Englisch français / französisch      

Copyright © 2002-2018  Ostdeutsches Diskussionsforum (ODF)

Stand: 29. September 2018

zur Feed-Übersicht